Lightweight GIPFELSTURM

Der ideale Laufradsatz für das Bergtraining

Mit einem flachen Felgenprofil von nur 27 mm perfekt für Wind und Berge

Auf den Bergetappen herrschen komplett andere Verhältnisse als auf flachen Straßen. Vor allem mit dem Wind haben die Rennradfahrer zu kämpfen. Dank der 27 Millimeter flachen Felge zeigt sich das Laufrad GIPFELSTURM im Wind äußerst resistent und lässt sich auch bei widrigen Bedingungen gut steuern. Der Laufradsatz GIPFELSTURM hat eine hohe Steifigkeit, bei gleichzeitigem Komfort für den Radfahrer. Es bietet außerdem beste Performance auf bergigen Strecken für eine maximale Leistung auf dem Rennrad. Das geringe Gewicht sorgt für sehenswerte Beschleunigungswerte. Beim Bergsprint lässt Gipfelsturm keine Verwindungen erkennen, auf der Straße glänzt Lightweight GIPFELSTURM mit hervorragenden Dämpfungseigenschaften. Bergab zeigt es ebenfalls keine Schwächen. Mit seinem klassischen Profil ist GIPFELSTURM auch optisch ein sehr geschmackvoller Laufradsatz. Kurz gesagt ist GIPFELSTURM das beste Laufrad für Alpinestrecken, Hochgebirgsstrecken und sogar für Radcrosser. Ein Meisterwerk deutscher Handwerkskunst vom Bodensee.

Ihr Wunschlaufrad

Berglaufradsatz - Kletterlaufräder für das Rennrad

Bei einem Laufrad für die Berge sind zwei Dinge wichtig: Steifigkeit und ein niedriges Gewicht. Geht es bei einem Rennen häufig bergauf, so ist Leichtbau immer von Vorteil. Die Abstriche in der Steifigkeit dürfen jedoch nicht zu hoch ausfallen. Richtet sich der Rennrad-Fahrer in eine aufrechte Position für den Schlusssprint, so sollte der Carbon-Laufradsatz nicht "schlackern". Dies führt ansonsten zu mangelnder Kontrolle und unnötigem Wattverlust. Ein Grund dafür ist die mangelnde Steifigkeit. In den Bergen ist besonders darauf zu achten, dass nicht jedes Laufrad gleich gute Bremseigenschaften aufweist. Hier sollte der Fahrer sich auf sein Rennrad verlassen können und entsprechend seinen individuellen Fähigkeiten zu Felgenbremse, Scheibenbremse, Aluminium- oder Carbon-Rad greifen.

Die Vollcarbon-Laufräder von Lightweight GIPFELSTURM im Überblick

Das 28" Carbon Tubular Laufrad GIPFELSTURM ist Das Berglaufrad mit einem klassischen Felgenprofil unter den Lightweight Laufrädern und

  • wendig und wenig windanfällig
  • steif und komfortabel zugleich
  • besonders geeignet bei windigen und sehr bergigen Strecken
  • durch sein flaches Felgenprofil komfortabler für Schulter und Nacken, als vergleichbare Hochprofil-Laufräder
  • auch in Kombination z.B. mit dem Lightweight MEILENSTEIN der ideale Alleskönner für leichte Athleten

Du kannst dein Rennrad mit folgendem Carbon Laufradsatz ausstatten

Der Lightweight GIPFELSTURM ist als Tubular Version (Schlauchreifen) erhältlich. Der Carbon Laufradsatz GIPFELSTURM Tubular bietet beste STW-Werte (Stiffness to Weight = Steifigkeits-/Gewichtsverhältnis) und ist ideal für lange Anstiege und ein gezieltes Bergtraining. Das flache Profil des GIPFELSTURM trägt dazu bei, dass man in Rennhaltung entspannt auf dem Rennrad unterwegs ist. Der Lightweight GIPFELSTURM Laufradsatz kann mit einer Felge in der Breite 20 mm erworben werden.

  • Felgenbremse
  • 20 mm Felge
  • Vorderrad mit 20 Vollcarbon-Speichen
  • Hinterrad mit 24 Vollcarbon-Speichen
  • perfekter Begleiter für leichte Athleten und Gebirgs-Spezialisten
  • Leicht austauschbarer Rotor für Campagnolo, Shimano und SRAM
  • Die Schwarz ED bietet zusätzlich - schlichte Klarheit durch Understatement: Speichen, Felge und Logos in schwarz, größere Langlebigkeit und geringerer Rollwiderstand durch CeramicSpeed Keramiklager

Jeder Lightweight Laufradsatz entsteht in sorgfältiger Handarbeit in Deutschland. Dadurch kann es zu leichten Abweichungen in Oberflächenstruktur und Farbe kommen. Dies ist ein charakteristisches Qualitätsmerkmal dieser besonders hochwertigen Fertigungsweise. Lightweight steht für High-End Qualität Made in Germany.

Interessiert an unseren Lightweight Produkten?

Hol sie Dir Online

Lightweight Shop

Fragen? Ruf uns an!

+49 (7541) 3889 - 12