Lightweight AUTOBAHN

Aerodynamik in Reinform ist der Anspruch an Zeitfahrräder

Unschlagbar im Kampf gegen die Zeit - Die Lightweight Autobahn Laufräder für dein Triathlonrad

Beim Kampf gegen die Uhr sind Aerodynamik, Steifigkeit und Gewicht entscheidende Faktoren. Unsere nur 800g leichte Vollcarbon-Scheibe (Disc) mit einer Steifigkeit von ca. 90 N/mm bietet dir bei Triathlon Wettbewerben oder für Zeitfahrten alle Vorteile um noch schneller zu werden: Top-Aerodynamik zur Vermeidung von Luftverwirbelungen, hervorragende Klettereigenschaften auf den zumeist hügeligen Zeitfahrkursen und beste Beschleunigungswerte vor allem aus der Kurve heraus. Die Carbon-Speichen-Konstruktion sieht nicht nur umwerfend aus, sondern bietet auch eine hervorragende seitliche Steifigkeit, die Du auf der Straße spüren kannst. Unsere AUTOBAHN Scheibe (Disc) ist im Triathlon-Bereich nicht mehr wegzudenken. Sie gehört unumstritten zu den besten Vollcarbon-Scheiben (Disc) die momentan auf dem Markt erhältlich sind. Um den Laufradsatz zu komplementieren kannst du auf das acht Speichen Vorderrad aus der Lightweight AUTOBAHN Serie zurückgreifen oder auch mit einer Lightweight FERNWEG Hochprofil-Felge kombinieren.

Ihr Wunschlaufrad

Das ideale Carbon Laufrad für das Triathlonrad

Ein ideales Carbon Laufrad für den Triathlon sollte leicht, stabil und aerodynamisch sein. Je weniger Gewicht ein Triathlet beim Radfahren in Bewegung bringen muss, desto kräftesparender bewegt er sich fort. Scheibenräder sind in Sachen Aerodynamik unschlagbar. Zahlreiche Untersuchungen belegen, dass Scheibenräder bei Wind von vorne den geringsten Luftwiderstand aufweisen. Es gibt keinerlei Luftverwirbelungen durch Speichen und ein maximal möglicher Segeleffekt bei seitlicher Anströmung wird durch die Konstruktion der Scheibe (auch Disc genannt) möglich.

Allerdings bietet ein Scheibenrad (Disc) bauartbedingt die volle Angriffsfläche für Wind. Deshalb ist das Vorderrad und dessen Felgenhöhe in punkto Steuerbarkeit des Rennrads von entscheidender Bedeutung. Beim Thema Komfort muss man bei einem Carbon Scheibenrad Abstriche machen. Bauartbedingt kann das Scheibenrad gegenüber einem Aero-Laufrad mit Speichen nicht mithalten. Die enorme Steifigkeit für mehr Vortrieb geht hier zu Lasten des Komfort.

Die typische Lösung für ein Zeitfahrrad (TT-Rad, Triathlonrad) ist demnach eine Scheibe hinten und eine Hochprofilfelge oder auch ein Trispoke vorne.

Der Lightweight Lauradsatz AUTOBAHN ist mit besten STW-Werten wie gemacht für dein Triathlon-Zeitfahrrad

Das acht Speichen Vorderrad von AUTOBAHN ist der perfekte Begleiter für das Zeitfahren oder den Triathlon. Das AUTOBAHN VR 8 ist etwas schwerer als das Vorderrad aus der FERNWEG Serie. Durch das etwas höhere Felgengewicht reagiert es jedoch weniger sensibel auf äußere Einflüsse, wie beispielsweise Seitenwind. Als Ergebnis wirst Du ein noch sichereres Fahrverhalten auf einem Triathlon- und TT-Lenker erleben. Außerdem bewirkt das Mehrgewicht eine höhere Kreiselkraft, wodurch Du wesentlich leichter hohe Geschwindigkeiten auf ebenem Terrain halten kannst. Mit der halben Anzahl an Speichen gegenüber dem FERNWEG garantieren wir Dir trotzdem die gleich hohe Steifigkeit.

Die Vollcarbon-Laufräder von Lightweight AUTOBAHN im Überblick

  • reduzierter Luftwiderstand bei seitlicher Anströmung bis hin zum Segeleffekt (Möglichkeit des Vortriebs)
  • sehr steifer Laufradsatz
  • gutes Bremsverhalten und höhere Lebensdauer des Laufrads durch lokale Laminatverstärkung an der Bremsflanke
  • leichtes Gewicht trotz hoher Felge bzw. Scheibenrad

 

Erhältlich in folgenden Varianten

Der Lightweight AUTOBAHN Laufradsatz ist als Tubular Modell erhältlich und ideal für Triathlon-Bikes. Der Laufradsatz hat eine Felgenbreite von 20 mm und ist felgengebremst. Das Vorderrad hat acht Speichen und das Hinterrad ist eine Scheibe (Disc).

  • Schlauchreifen (Tubular), eine Drahtreifen (Clincher) Version gibt es nicht
  • Vorderrad mit acht Speichen - Lightweight AUTOBAHN VR
  • Hinterrad ist ein Scheibenrad - Lightweight AUTOBAHN Disc
  • Felgengebremst
  • gut kombinierbar mit dem Lightweight FERNWEG z.B. Scheibenrad AUTOBAHN Disc und FERNWEG T85

Jeder Lightweight Laufradsatz entsteht in sorgfältiger Handarbeit in Deutschland. Dadurch kann es zu leichten Abweichungen in Oberflächenstruktur und Farbe kommen. Dies ist ein charakteristisches Qualitätsmerkmal dieser besonders hochwertigen Fertigungsweise. Lightweight steht für High-End Qualität Made in Germany.

 

Interessiert an unseren Lightweight Produkten?

Hol sie Dir Online

Lightweight Shop

Fragen? Ruf uns an!

+49 (7541) 3889 - 12