Allgemeine Geschäftsbedinungen

CARBOVATION – ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR VERBRAUCHER

 

1. GELTUNGSBEREICH, BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen für Verbraucher („AGB-Verbraucher“) der carbovation GmbH gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen der carbovation GmbH (im Folgenden „Anbieter“ oder „carbovation“) und Kunden, die Verbraucher sind („Kunde“). Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der bestellten Lieferungen und Leistungen nicht überwiegend seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.2 Alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von carbovation gegenüber Verbrauchern erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB-Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, carbovation stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

1.3. Diese AGB-Verbraucher gelten für alle Artikel, die durch carbovation für Verbraucher zum Verkauf angeboten werden, und Leistungen, wie z.B. Laufradschutz, gleichgültig ob der Vertrag durch Brief, Internet, Telefon oder Telefax zu Stande kommt.

1.4 Auf Verlangen stellt carbovation dem Vertragspartner ein Exemplar der AGB-Verbraucher zur Verfügung. Die AGB-Verbraucher können darüber hinaus online unter www.lightweight.info eingesehen, heruntergeladen und ausgedruckt werden.

1.5 Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

2. ANBIETERKENNZEICHNUNG

Anbieter und Vertragspartner ist die carbovation GmbH, vertreten durch ihre Geschäftsführer Carsten Krumm (Vorsitz), Andreas Wissler und Andreas Balla, eingetragen im Handelsregister des Amtsgericht Ulm unter der Registernummer HRB 739191, Otto-Lilienthal-Str. 15, D-88046 Friedrichshafen, Deutschland, Telefon: +49 (0) 7541 - 38 89 12, Telefax: +49 (0) 7541 - 38 89 55, E-Mail: mail(at)lightweight.info, USt.Id-Nr.: DE326907564, Steuer-Nr.: 53082 10938.

 

3. ANGEBOT UND VERTRAGSSCHLUSS, MINDERJÄHRIGENSCHUTZ

3.1 Die Präsentation der Waren und Produkte insbesondere im Internet sowie Zeichnungen, Abbildungen, Gewichts-, Preis- und Maßangaben sind unverbindlich und stellen kein Angebot von carbovation dar, sondern stellen eine Aufforderung zur Abgabe von Angeboten durch interessierte Verbraucher dar. Abweichungen in Qualität und Ausführung bleiben vorbehalten. Für Druck- und Darstellungsfehler wird keine Haftung übernommen.

3.2 Der Kunde kann unter https://shop.lightweight.info/ Produkte auswählen und diese über den Button „kaufen“ jederzeit in den Warenkorb legen. Über das Feld „Warenkorb“ erhält der Kunde eine Übersicht über die im Warenkorb befindlichen Produkte. Durch Anklicken des Buttons „zur Kasse“ gelangt der Kunde auf die Bestellseite mit einer Übersicht der ausgewählten Produkte. In der auf der Bestellseite befindlichen Eingabemaske gibt der Kunde die für den Vertragsschluss notwendigen Daten ein und wählt die von ihm gewünschte Zahlungs- und Liefermethode aus. Die Zusammenfassung der Bestellung, deren Überprüfung und gegebenenfalls Korrektur erfolgt in derselben Eingabemaske. Nachdem der Kunde die AGB durch Setzen eines Häkchens im vorgesehenen Kästchen akzeptiert hat, kann er seine Bestellung abschicken. Erst durch das Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ gibt der Kunde ein verbindliches Bestellangebot ab, welches an carbovation übermittelt wird.

Der Verbraucher erhält von carbovation eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes des Kunden dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass seine Bestellung bei carbovation eingegangen ist.

Der Vertrag kommt erst mit Zugang einer weiteren E-Mail, der schriftlichen Auftragsbestätigung von carbovation oder mit Lieferung der Ware zu Stande.

3.3 Aus Gründen des Minderjährigenschutzes bieten wir keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte für Minderjährige können nur von Erwachsenen gekauft werden. Falls Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie Ware nur unter Mitwirkung und Einverständnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten kaufen..

3.4 Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

 

4. WIDERRUFSBELEHRUNG / WIDERRUFS- UND RÜCKGABERECHT BEI FERNABSATZVERTRÄGEN MIT VERBRAUCHERN

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder einen von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

carbovation GmbH

Lightweight Shop

Otto-Lilienthal-Str. 15

D-88046 Friedrichshafen

Telefax: +49 (7541) 3889-55

E-Mail: mail(at)lightweight.info

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das bereitgestellte Muster–Widerrufsformular (download unter: https://lightweight.info/de/de/service/widerrufsformular.pdf) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigster Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben uns die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an

carbovation GmbH

Lightweight Shop

Otto-Lilienthal-Str. 15

D-88046 Friedrichshafen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einem zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

FINANZIERTE GESCHÄFTE

Haben Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und machen Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich der Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen in Folge des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch und widerrufen Sie Ihre auf Abschluss des Darlehensvertrages gerichtete Willenserklärung.

Das Widerrufsrecht gilt gemäß § 312 d Abs. 4 BGB für alle Leistungen, mit Ausnahme für Waren

  • die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (Sonderanfertigung),
  • oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind,
  • oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
  • oder bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

MUSTER – WIDERRUFSFORMULAR

Diese Widerrufsbelehrung und das Musterformular zum Widerruf finden Sie unter folgendem Link: https://lightweight.info/de/de/service/widerrufsformular.pdf. Sie können die Dokumente dort einsehen, speichern und ausdrucken.

Die Verwendung des Muster-Widerrufsformulars ist keinesfalls verpflichtend.

 

5. RÜCKSENDUNG

Zum Schutz der Ware wird der Kunde gebeten, unsere Versandverpackungen zu verwenden. Dies ist für die Rücksendung im Fall des Widerrufs der Bestellung oder im Falle von Reklamationen jedoch nicht verpflichtend.

 

6. LIEFERUNG, WARENVERFÜGBARKEIT

6.1 Lieferzeiten für Ware, die am Lager ist gelten folgende Lieferzeiten. Dabei handelt es sich um circa-Angaben. Die angegebenen Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt (außer beim Rechnungskauf):

Lieferzeiten nach Deutschland:

• Lieferung innerhalb von 2-3 Werktagen

Lieferzeiten nach Liechtenstein, Luxemburg und in die Schweiz:

• Lieferung innerhalb von 3-8 Werktagen

Lieferzeiten innerhalb der EU mit Ausnahme Französisch - Guyana, Martinique, Guade loupe, Réunion, Mayotte, Kanaren, Ceuta und Melilla sowie der Azoren und Madeira

• Lieferung innerhalb von 8-14 Werktagen

Lieferzeiten in alle anderen Länder:

• Lieferung innerhalb von 10-21 Werktagen

Für im Onlineshop besonders gekennzeichnete Waren gelten die dort ausgewiesenen besonderen Lieferzeiten.

6.2 Ist die Ware bei der Bestellung nicht vorrätig, wird carbovation die Ware unverzüglich bestellen, den Kunden unverzüglich per E-Mail informieren und ihm den voraussichtlichen Liefertermin mitteilen.

6.3 Ist die Ware dauerhaft nicht verfügbar/lieferbar, sieht carbovation von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. Etwaig erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

6.4 Bei einer Lieferverzögerung von mehr als drei Wochen ab dem Liefertermin hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurück zu treten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch carbovation berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird carbovation eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

6.5 Damit Sie bei einem Kauf mehrerer Artikel nicht auf den Versand aller Artikel warten müssen, schicken wir Ihnen zunächst die vorrätigen Artikel Ihrer Bestellung. Die nachzuliefernden Artikel schicken wir Ihnen ohne zusätzliche Versandkosten schnellstmöglich gesondert zu.

6.6 Entstehen carbovation aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse und/oder eines falschen Adressaten zusätzlich Versandkosten, so sind diese Kosten von dem Kunden zu ersetzen, es sei denn, er hat die falsche Angabe nicht zu vertreten.

6.7 Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

 

7. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN, WARENVERSAND(KOSTEN), AUFRECHNUNG

7.1 Der Kaufvertrag kommt zu den jeweiligen zum Bestellzeitpunkt aktuellen Preisen zustande. Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus dem auf unserer Website veröffentlichten jeweiligen Produktbeschreibung, der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und soweit im Einzelfall nichts anderes vereinbart den anfallenden Versandkosten, die ebenfalls im Warenkorb einzusehen sind und vor dem Absenden jeder Bestellung nochmals gesondert ausgewiesen werden.

Beim Versand in Länder außerhalb der europäischen Gemeinschaft können zusätzlich Zölle und Steuern im jeweiligen Einfuhrland erhoben werden. Nähere Informationen zu den Zoll- und Einfuhrbestimmungen erteilen die örtlichen Industrie- und Handelskammer oder Zollämter.

7.2 Der Kaufpreis für die bestellte Ware wird mit Vertragsschluss sofort fällig und ist per Vorauskasse nach Übersendung der Rechnung bzw. Auftragsbestätigung innerhalb von 10 Tagen zu entrichten. Sie geraten in Verzug, wenn Sie schuldhaft ihre Rechnung nicht spätestens mit deren Fälligkeit bezahlt haben. Im Falle des Verzugs ist die gesamte Forderung zur sofortigen Bezahlung fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug.  Im Falle des Verzugs ist carbovation berechtigt, einen Verzugszins für das Jahr i.H.v. 5 Prozentpunkten über dem jeweils gültigen Basiszinssatz (abrufbar unter: basiszinssatz.info/aktuell/) zu verlangen. Es bleibt carbovation unbenommen, einen höheren Verzugsschaden wie auch einen sonstigen, weitergehenden Schaden nachzuweisen.

7.3 carbovation bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, die bestellten Waren zu bezahlen. Neben der Bezahlung per Vorkasse wird Ihnen die Bezahlung per Kreditkarte und über PayPal angeboten. Die Zahlungsart ist auf dem Bestellformular anzugeben. Wir behalten uns jedoch vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen. Der Kunde hat keinen Anspruch auf eine bestimmte Zahlungsart.

7.3.1 Bei Bezahlung per Vorauskasse haben Sie erst den Kaufpreis an carbovation zu überweisen, bevor die Ware an Sie verschickt bzw. die Dienstleistung ausgeführt wird.

7.3.2 Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa Card, Master Card, American Express. Bei der Zahlung mit Kreditkarte sind carbovation die Kartennummer, die Kartenprüfnummer und das Gültigkeitsdatum der Kreditkarte mitzuteilen. Der Kaufpreis wird zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Kreditkarte reserviert. Die tatsächliche Belastung des Kreditkartenkontos des Kunden erfolgt in dem Zeitpunkt, in dem wir die Ware an den Kunden versenden. Mit Rechnungsstellung wird Ihr Kreditkartenkonto mit dem Rechnungsbetrag belastet.

7.3.3 Sie haben auch die Möglichkeit, über den Warenkorb im carbovation-Online-Shop unter https://shop.lightweight.info/ die Zahlungsabwicklung über PayPal zu wählen. Bei dieser Bezahlung erfolgt die Zahlungsabwicklung über die Firma PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A., mit Sitz in Luxemburg. Dort können Sie sich mit der von Ihnen bei PayPal verwendeten E-Mail-Adresse und Ihrem PayPal-Passwort in Ihr PayPal-Konto einloggen und die Bezahlung veranlassen. Alternativ könne Sie über PayPal mit Kreditkarte oder Banküberweisung bezahlen, ohne sich bei PayPal registrieren zu müssen.

 

7.4 carbovation übernimmt keine inländischen oder ausländischen Bankgebühren.

7.5 Skonto wird nicht gewährt.

7.6 Die Ware wird nach Erhalt des vollständigen Rechnungsbetrages bei carbovation versendet. Das Versandrisiko trägt der Anbieter. Bei Abholung am Firmensitz von carbovation erfolgt die Auslieferung Zug-um-Zug gegen Zahlung der Ware.

7.7 Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn die Gegenforderungen unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Bei Mängeln der Lieferung bleiben die Gewährleistungsrechte des Kunden jedoch unberührt.

 

8. ÜBERPRÜFUNG DER WARE BEI LIEFERUNG / REKLAMATION

8.1 Die Ware soll umgehend bei Lieferung bzw. nach Empfangnahme durch den Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden untersucht werden. Insbesondere offensichtlich feststellbare Transportschäden sollten unverzüglich in Textform gegenüber carbovation angezeigt werden. Verpackungsschäden soll sich der Kunde bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen und dem Verkäufer unverzüglich mitteilen. Die Nichtbeachtung der vorstehend erbetenen Untersuchung und Anzeige/Mitteilung hat keine Auswirkungen auf die Rechte des Kunden.

 

8.2 Gebrauchte Bekleidungsstücke sollen bei Reklamationen gewaschen an uns zurückgeschickt werden.

 

9. EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von carbovation.

 

10. GEWÄHRLEISTUNG / LAUFRADSCHUTZ / CRASHREPLACEMENT

10.1 Die Gewährleistungspflicht von carbovation, d.h. die Pflichten bei Lieferung fehlerhafter Waren, richtet sich nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen. Etwaige Beanstandungen sind zu richten an:

carbovation GmbH

Otto-Lilienthal-Str. 15

D-88046 Friedrichshafen

Telefon: +49 (7541) 3889-12

Telefax: +49 (7541) 3889-55

E-Mail: mail(at)lightweight.info

 

10.2 Der Kunde hat die Möglichkeit unter weiteren Voraussetzungen seine Rechte zu erweitern mit

Ansprüche aus LAUFRADSCHUTZ und CrashReplacement bestehen also unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche/Rechte.

 

11. HAFTUNG

11.1 Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragszwecks notwendig ist und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

11.2 Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter jedoch nur auf den vertragstypischen, bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde. Dies gilt jedoch nicht, wenn es sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt.

11.3 Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

11.4 Die sich aus Abs. 1 und Abs. 2 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit der Anbieter einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen hat. Das gleiche gilt, soweit der Anbieter und der Kunde eine Vereinbarung über die Beschaffenheit der Sache getroffen haben.

11.5 Die zwingenden Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

12. DATENSCHUTZ

12.1 Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und speichern wir gemäß den Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts.

12.2 Zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags ist eine Verwendung Ihrer persönlichen Daten erforderlich. Eine darüberhinausgehende Nutzung bedarf ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Die Einzelheiten über die erhobenen Daten und ihre Verwendung entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen von carbovation,abrufbar unter https://lightweight.info/datenschutz.

 

13. Urheberrecht

Alle Bilder, Filme und Texte, die in unserem Online Shop, Katalogen oder auf sonstige Weise veröffentlicht werden, unterliegen unseren Urheberrechten oder denen von uns beauftragten Dritten. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet. Im Falle des Verstoßes behalten wir uns sämtliche Rechte vor.

 

1. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

14.1 Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB-Verbraucher unwirksam sein oder werden, so führt dies nicht zur Unwirksamkeit des gesamten Vertrages. Anstelle der unwirksamen Regelung(en) tritt die einschlägige gesetzliche Regelung.

14.2 Für alle mit uns abgeschlossenen Verträge gilt die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart. Das Wiener-UN-Übereinkommen über den internationalen Warenkauf (CISG) ist ausgeschlossen. Sofern der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort nicht in Deutschland, sondern einem anderen EU-Staat hat und die dortigen nationalen Bestimmungen weitere Verbraucherschutzrechte als das deutsche Recht festlegen, gelten die nationalen Bestimmungen des gewöhnlichen Aufenthaltsortes des Kunden. (Art. 6 Abs. 2 Rom I - Verordnung).

14.3 Es ist die deutsche Version dieser AGB maßgebend. Versionen dieser AGB in anderen Sprachen als Deutsch dienen lediglich Übersetzungszwecken. Bei Auslegungsproblemen und sprachlich bedingten Diskrepanzen zwischen der ausländischen und der deutschen Fassung ist stets die deutsche Fassung dieser AGB maßgeblich. 14.4 Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

 

Stand April 2022