Mit jedem Tritt, jedem Atemzug und jedem stürmischen Angriff kommt das Ziel näher.
Diese wärmende Trägerhose lenkt den Fokus selbst bei unwirtlichen Bedingungen wieder auf die Fahrt.

ZUM SHOP »

1. Features & technische Daten

  • Race-Cut = aerodynamische Schnittführung für die perfekte anatomische Rennradposition.
    • Vordere Bahnen kürzer als hintere für optimalen Sitz beim Radfahren.
    • Nähte in vordere und hintere Mitte versetzt.
    • Doppelter, weicher Bund im Bauchbereich.
  • Breite, elastische Träger mit Merinowolle/Polyester Netzstoff am Rücken.
  • Hosenbeine aus Funktions-Stoff mit hydrophobischen DWR®-Finishing.
  • Beinabschluss mit breitem Gummiband und Lightweight Silikon-Schriftzug im Inneren.
  • Dezente schwarz-in-schwarz Edelstoff-Prints an Oberschenkelseiten.
  • Schwarze, reflektierende Paspeln im Oberschenkelrückenteil, für verbesserte Sichtbarkeit und Sicherheit.
  • Elastic Interface® Herren-Sitzpolster mit schwarzem Oberstoff und perforierter Unterseite für verbesserte Luftzirkulation. Das Sitzpolster ist in drei verschiedene Lagen von 60-120 kg/m3 aufgeteilt, die durch Nähte fixiert sind. Es kann für lange Strecken von bis zu sechs Stunden und mehr optimal genutzt werden.

2. Material & Nachhaltigkeit

  • Das obere Rückenteil besteht aus Netzstoff, welcher eine Verbindung von Merinowolle und Polyester ist. Merinowolle
    ist ein natürlicher, sich selbst erneuernder Rohstoff, der auf natürliche Weise für ein antibakterielles Finishing sorgt und körpereigene Gerüche ganz ohne chemische Zusätze zu einem gewissen Grad selbst neutralisiert. Er reguliert die Körpertemperatur und leitet die Feuchtigkeit sehr schnell nach außen.
  • Unsere Sitzpolster sind an der Oberfläche mit einem Stoff ausgestattet, welcher über ein zweilagiges Rinnensystem verfügt. Die obere Schicht bindet die Feuchtigkeit und leitet sie weiter zur unteren Schicht die sie nach außen leitet. Außerdem verfügt der Oberstoff über ein bakteriostatisches Finishing und weist eine sehr schnelle Trocknungszeit auf. Das Polster selbst ist in drei Lagen aufgeteilt, die Erste besteht aus einem 3mm dicken, perforierten Schaum mit 60kg/m3 Dichte, welcher den Feuchtigkeitstransport regelt. Die vordere und somit zweite Schicht besteht aus einem atmungsaktiven Polyurethanschaum mit 80kg/m3 und die letzte, hintere Schicht besticht durch ihre 120 kg/m3. Somit ist das Polster für lange sowie kurze Ausfahrten bestens geeignet. Durch die Technik der Fixierung durch Nähte (und nicht durch geschweißte Stellen) werden Reibungsstellen minimiert und Stabilität am Sattel gesichert. Natürlich legen wir auch in dieser Produktion ein Augenmerk auf Nachhaltigkeit – 100% der Produktion des Sitzpolsters findet in Italien statt und alle Stoffe sind bluesign®- sowie Oeko-Tex®-zertifiziert.
  • Die Hosenbeine bestehen aus einer Mischung aus Polyamid, Polyester und Elastane welche mit einem hydrophobischen DWR®-Finishing versehen ist. Dieser Stoff ist bluesign®-zertifiziert und schließt damit die Verwendung umweltbelastender Substanzen aus dem gesamten Fertigungsprozess garantiert aus, legt Richtlinien fest und kontrolliert die Einhaltung
    einer umweltfreundlichen und sicheren Produktion. Dieser Stoff wird wie alle unsere reinen Poly-Stoffe in Italien erzeugt. Somit können wir einen sehr kurzen Transportweg, sowie sämtliche EU Arbeits- und Sicherheitsrechte beim Konfektionär garantieren.
  • Der vordere Hosenbund ist aus sehr dünnem und leichtem Polyester mit Elastan. Dieses Material ist ebenfalls bluesign®-zertifiziert und mit Coldblack®-Technologie ausgestattet. Außerdem ist der Stoff mit technischen Features gespickt, wie dem Sanitized®-Finishing (ein antibakterielles und geruchsneutralisierendes Feature) und dem Interpower®-Finishing (hält kühl und trocken).
  • 100% der Konfektionierung findet in Portugal statt; Somit können wir einen sehr kurzen Transportweg, sowie sämtliche EU Arbeits- und Sicherheitsrechte bei der Produktion unserer Kollektion garantiere.

3. Wasch- und Pflegehinweise

  • Maschinenwäsche mit ähnlichen Farben bei 30°C
    • Ein mitgelieferter Wäschesack schützt das Kleidungsstück vor harten oder kantigen Gegenständen und kann somit das Verletzen des Stoffes vermeiden.
  • Nicht bleichen
  • Nicht bügeln
  • Nicht maschinell trocknen
  • Auf links waschen

ZUM SHOP »