1. Idee

Meilensteine wurden gesetzt, Gipfel gestürmt, ferne Wege bereist und Urgestalten bezwungen.

Es wurde Zeit den edlen Stoff zu entfalten. 

Dahinter steckt jahrelanges Experimentieren mit verschiedenen Stoffen, 
neuen Schnitten und Kombinationen sowie das Feedback etlicher Testfahrer, 
die zehntausende Kilometer hinter sich ließen.



EDELSTOFF komplettiert das Streben nach Dominanz auf und abseits des Rennrads.

2. Design

UMGARNUNG

[ʊmˈgarnʊŋ]

RAUSCHBEGLEITER

[ʀaʊ̯ʃˈbəˈɡlaɪ̯tɐ]

LASTLOS

[lastˈloːs]

TRITTRAUSCH

[tʀɪtˈʀaʊ̯ʃ]
 

UMWÄRMUNG

[ˈʊmˈvɛʁmʊŋ]

STURMBEGLEITER

[ʃtʊʁmbəˈɡlaɪ̯tɐ]

TRITTSTURM

[tʀɪtʃtʊʁm]
 
 

LEICHTLICH

[ˈlaɪ̯çtlɪç]

BEZWIRNBAR

[bəˈʦvɪʁnbaːɐ̯]

FERNVERFÜHRUNG

[ˈfɛʁnˌfɛɐ̯ˈfyːʀʊŋ]
 

3. Funktionen

Coldblack® gegen Sonnenhitze
  • Wir haben selbstverständlich darauf geachtet, dass sich unsere reinen Polyester- Funktionsstoffe nicht unter der blanken Sonne erhitzen und haben diese mit der Coldblack®-Technologie ausgestattet. Diese vermindert die Absorption der Sonnenstrahlen und somit das Aufheizen des Textils. Außerdem weisen die Stoffe einen UV-Lichtschutzfaktor von 50+ auf.
Race Cut für die richtige Passform
  • Alle Schnittführungen sind in Nahtlinien und Schnittteilanpassung an die Position am Fahrrad abgestimmt um auf unnötigen Stoff verzichten zu können und keine Reibungsflächen entstehen zu lassen. Somit sind die Frontbahnen kürzer als die Rückbahnen und die Schultern wesentlich breiter als die Brustlinie geschnitten. Um Reibungsflächen zu vermeiden haben wir die Seitennähte vom Vorderteil ins Rückteil geschwungen, die Krägen nahtlos angesetzt, die Ärmel in die klassisch sportliche Raglanform mit einer Drehung ins Vorderteil geschnitten.
Merinowolle für die natürliche Funktion:
  • Bei unserer Kollektion handelt es sich um eine Sommerkollektion. Dies bedeutet, dass nur sehr leichte und luftdurchlässige Stoffe zum Einsatz kommen. Dazu gehört auch unser Merinowolle- & Polyester-Netzstoff. Merinowolle ist ein natürlicher, sich selbst erneuernder Rohstoff, der auf natürliche Weise für ein antibakterielles Finishing sorgt und körpereigene Gerüche ganz ohne chemische Zusätze zu einem gewissen Grad selbst neutralisiert. Er reguliert die Körpertemperatur und leitet die Feuchtigkeit sehr schnell nach außen. Da der Stoff sehr leicht und grobmaschig ist, ist ein UV Schutz hier leider nicht gegeben. Wir raten euch daher bei jeder Fahrt auf euren Oberkörper, sowie alle sonstigen freien Körperstellen Sonnencreme aufzutragen, bevor ihr euch auf die Reise macht. Natürlich haben wir diesen Stoff im Hohenstein Institut auf die Pufferwirkung von flüssigem Schweiß, Schweißtransport und die Schweißaufnahme, die Wärmeisolation des feuchten Textils und der Trocknungszeit sowie den Wasserdampfdurchgangswiderstand testen lassen.
Drei-Lagen-Stoff für die Abfahrt:
  • Unsere Air-Weste besteht im Vorderteil, bei den Eingriffsschlitzen, sowie im Schulter- und Brustbereich aus einem extrem leichten (ca. 88 g/m2) dreilagigen Laminat – dieses ist zu 100% wasser- und winddicht, sowie optimal atmungsaktiv. Darüber hinaus hat das gesamte Funktionsmaterial eine Wassersäule von 20.000mm, einen Widerstand gegen Wasserdampfdurchlässigkeit von <10 m2Pa/W und eine Abriebfestigkeit von >60.000 Zyklen.
Sanitized®-Finishing für die Pflege:
  • Sanitized®-Finishing sorgt dafür, dass unser Trikot in den Polyester-Abschnitten eine antibakterielle und geruchsneutralisierende Wirkung entfalten kann.
Interpower®-Finishing gegen Hitze:
  • Das verwendete Interpower®-Finishing bei unseren Trikots hält euch kühl und trocken.
Sitzpolster für den Komfort:
  • Unsere Hosen sind mit Sitzpolstern ausgestattet, die mit einem schwarzen Oberstoff und einer perforierten Unterseite für verbesserte Luftzirkulation sorgen. Die Sitzpolster sind in drei verschiedene Lagen von 60-120 kg/m3 aufgeteilt, welche durch Nähte fixiert sind. Sie können für lange Strecken von bis zu sechs Stunden optimal genutzt werden.

4. Material & Nachhaltigkeit:

  • Bei unserer Bike-Wear sind alle reinen Polyester- oder Polyamid-Funktionsstoffe bluesign® zertifiziert. Dies garantiert einen Ausschluss umweltbelastender Substanzen aus dem gesamten Fertigungsprozess, legt Richtlinien fest und kontrolliert die Einhaltung einer umweltfreundlichen und sicheren Produktion.
  • Der verwendete Drei-Lagen-Stoff ist nicht nur mit einer hervorragenden Membran ausgestattet, die vor allen möglichen Einflüssen schützt, er ist umweltverträglich und auch entsprechend hergestellt. Mit dem Topping des Bionic®-Finishings hat er seine Wurzeln ebenfalls in der Natur und sorgt für besonders abweisende Eigenschaften gegen Wasser, Schmutz und sogar Öl.
  • Als spezielles Highlight haben wir Merinowolle in unseren Netzstoff integriert. Merinowolle ist ein natürlicher, sich selbst erneuernder Rohstoff, der mit einer besonders umweltschonenden Gewinnung hergestellt wird.
  • Die Verarbeitung zum finalen Produkt findet zu 100% in Portugal statt. So wird dafür gesorgt, dass neben kurzen Transportwegen eine bessere Kontrolle, kurze Reaktionszeiten sowie eine vollständige Transparenz der Produktionskette nach EU Arbeitsrichtlinien und EU Sicherheitsrichtlinien gewährleistet werden kann.
  • Um das Engagement für Umwelt und Wirtschaftlichkeit zu unterstreichen, wird die finale Qualitätskontrolle, die Produktion aller Papier- und Kartonagenprodukte sowie Verpackung, Lagerung und Versand im schönen Süden Deutschlands durchgeführt. Kurze Transportwege, Kontrolle und vor allem Effizienz werden dadurch gewährleistet.
  • Um eine Überproduktion zu vermeiden, werden unsere Produkte stets in geringen Stückzahlen produziert. Dies gibt uns die Möglichkeit jederzeit auf Änderungsvorschläge und Anreize von dir einzugehen und diese nach einer sorgfältigen Auswertung auch direkt in die Nachproduktion einfließen zu lassen (wir freuen uns auf Post unter fashion@lightweight.info). Leider kann dieses Credo unserer Produktion auch ab und zu dazu führen, dass dein ausgewähltes Produkt vergriffen ist. Wir tun jedoch unser Bestes, um deinen Wünschen schnellstmöglich nachzukommen.

5. Größentabelle:

 

Unsere Bike-Wear-Produkte sind so geschnitten, dass sie erst in Rennrad-Position ihr volles Potential entfalten. Das bedeutet beispielsweise, dass das Trikot im Vorderteil in Stehposition sehr kurz ist, auf dem Fahrrad jedoch die perfekte Länge hat. Wählst du hier nicht die richtige Größe, so wird das Bekleidungsstück flattern, reiben und könnte seine volle Funktion nicht entfalten oder würde beschädigt werden. Wenn zum Beispiel deine Oberschenkel stark muskulliert sind und deine Hüfte zwischen zwei Größen liegt raten wir die größere Bekleidungsgröße zu wählen. Falls du dir unsicher bist, dann besuche am besten einen unserer Händler und probiere die Bekleidung direkt. Alternativ kannst du dir deine errechnete Größe auch online bestellen und bei falscher Wahl das Bekleidungsstück unkompliziert in die richtige Größe umtauschen. Beachte jedoch hierbei die Pflege-, Anzieh- und Trage-Faustregeln.


Finde die richtige Passform:

Lege ein Maßband um die stärkste Stelle deiner Brust, die schmalste Stelle deiner Taille und die stärkste Stelle deiner Hüfte. Miss den kompletten Umfang und beachte, dass das Maßband überall parallel zum Boden verläuft. Die Körpergröße entspricht der Deutschen Norm (diese entspricht bei Frauen mit der Bekleidungsgröße 36/small 168 cm und bei Männern 180 cm bei der Bekleidungsgröße 48/small).


Wähle die richtige Größe:

Nachdem du alles bemessen hast, vergleiche deine Ergebnisse mit der Tabelle. Solltest du dich zwischen zwei Größen bewegen, so liegt die Entscheidung bei dir. Alle unsere Teile sind nach deutscher Größennorm und im Slim-Fit geschnitten. Das heißt, wenn du es lieber etwas lockerer willst, wähle das größere Kleidungsstück, wenn du jedoch eng und knackig bevorzugst, wähle die kleinere Größe. Entspricht dein Brustmaß zum Beispiel einer Größe Medium und deine Taille einer Größe Small, dann wähle die Größe für das Oberteil nach deinem Brustmaß.

6. Pflege-, Anzieh-, und Trage-Faustregeln der Bike-Wear

  • Waschen bedeutet für Kleidung und Natur immer eine Belastung. Alle unsere Produkte sollten vor dem Reinigen auf links gedreht und alle Reißverschlüsse verschlossen werden. Es wird empfohlen, bei maximal 30° Celsius mit ähnlichen Farben im Schonwaschgang mit flüssigem Waschmittel sowie ohne Bleichmittel und Weichspüler zu waschen. Auch darf unsere Bekleidung nicht gebügelt werden. Ein schützender Wäschesack wird mitgeliefert.
  • Das Kleidungsstück sollte nicht maschinell getrocknet, sondern in gut durchlüftete Räume ohne direkte Sonneneinstrahlung gehängt oder gelegt werden.
  • Bitte lass feuchte Kleidungsteile nie in unzureichend belüfteten Umgebungen wie Plastiktüten, Koffern und Ähnlichem liegen und wasche sie schnellstmöglich mit klarem Wasser aus, damit der Schweiß nicht in die Fasern eintrocknen und diese damit beschädigen kann.
  • Es ist sehr wichtig, dass du beim Anziehen nicht an den Hosenbeinen oder Ärmeln ziehst, sondern diese Stück für Stück behutsam nach oben bewegst.
  • Wenn du unsere Bekleidung anprobierst bitten wir dich nicht an den Nähten oder dem Stoff zu ziehen, sondern alles behutsam an die richtige Stelle zu bringen. Du kannst dies zusätzlich überprüfen, indem du die Sitzposition am Rennrad nachstellst.
  • Merinowolle geht immer ein wenig ein beim Waschen. Wir haben dies aber auf die Länge minimieren können. Bitte niemals über 30°C waschen.

7. Lightweight EDELSTOFF

Lightweight
Our world is a cycle.
We understand that performance is the precursor of achievement.
Nature is the greatest challenge yet and the elements can be unforgiving.
It is this very moment when performance is crucial.
We provide the tools to master the unforeseen.
We work with nature to cherish its treasures
Yesterday, today, tomorrow.
We are The cycle of perfection

8. Touch Points

Kontaktiere uns:
+49 (7541) 3889 - 12

Jetzt online kaufen.

Finde einen Händler in Deiner Nähe.